Projektmanagement als Baustein für späteren Erfolg

In modernen Unternehmen in Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon ist das Projektmanagement ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil der Organisation. Unternehmen müssen sich in der heutigen Zeit Herausforderungen wie verschärftem Wettbewerb, steigendem Kostendruck und kürzer werdende Produktlebenszyklen stellen. In den meisten Fällen wurde das Produktmanagement in den 1980er und 1990er Jahren eingeführt und hat sich seit dieser Zeit etabliert.

Was ist Projektmanagement?

Als Projektmanagement wird eine Management-Aufgabe bezeichnet, die in Projektdefinition, Projektdurchführung und Projektabschluss definiert ist. Im Projektmanagement ist das Ziel, Projekte richtig zu planen, diese richtig zu steuern und damit Risiken zu begrenzen und Chancen zu nutzen. Im Projektmanagement ist es wichtig, dass Projektziele qualitativ, termingerecht und im Kostenrahmen erreicht werden.

Die ersten Schritte beim Projektmanagement

Beim Projektmanagement in Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon handelt es sich um einen ziemlich komplexen Arbeitsbereich. Dies liegt daran, dass Projektmanagement nicht nur die eigentlichen Strukturen, sondern auch alle vorhandenen Details umfasst. Damit dies auch ganzheitlich umgesetzt werden kann, wird das Projektmanagement in einzelne Strukturen und auch Schrittfolgen gegliedert. Dazu gehört, dass zu Beginn beim Projektmanagement die eigentliche Projektstruktur zunächst festgelegt werden muss. Dazu gehört, dass man alle Arbeiten, die mit dem Projekt in Verbindung stehen, erfasst, gelistet und bewertet werden. Als Beispiel kann hier die Entwicklung von neuen Werbemittel genannt werden. Beim Projektmanagement ist es hier nötig, zunächst Methoden wie Marktforschung, Brainstorming und Kundenbefragung als Werkzeuge für die ersten Schritte zu verwenden.

Implementierung und Einführung von Projektmanagement

Es ist wichtig, bei der Implementierung und Einführung von Projektmanagement einen nachhaltigen und vor allem ganzheitlichen Ansatz zu wählen. Dies ist deshalb so besonders wichtig, weil die Qualität der Implementierung von Projektmanagement einen grossen Einfluss auf die ersten Projekte hat. Einer der wichtigsten Schritte in Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon beim Projektmanagement zu Beginn ist, dass die Prozesse, Methoden und Instrumente, die in der früher Phase erarbeitet worden sind, in der Organisation auch zu verbreiten. Dies geschieht am besten in folgenden Schritten:

 

  • Vorbereitung im Rahmen einer Implementierungsplanung in Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon
  • Erstellung eines Handbuches für Projektmanagement
  • Vorstellung des Handbuches für Projektmanagement und Bekanntmachung der neuen Prozesse im Projektmanagement
  • Schulung der betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Anwendung der neuen Instrumente, Methoden und Prozesse
  • Durchführung von einem oder mehreren Pilotprojekten zur Anwendung und zum Sammeln erster Erfahrungen im Projektmanagement
  • Initiierung eines Austauschforums der betroffenen Projektleitungen zur Weiterentwicklung und Evaluation der eingeführten Prozesse, Methoden und Instrumente
  • Abschluss der Implementierung durch Evaluation der gemachten Erfahrungen und abschliessende Festschreibung der nun in der Organisation verankerten und eingeführten Prozesse, Methoden und Instrumente

Welche Vorteile hat das Projektmanagement?

Projektmanagement hat viele Vorteile. Interessant dabei ist, dass von diesen Vorteilen nicht nur die Kunden, sondern auch das Unternehmen, sowie Projektleitung, Projektteam und unter Umständen sogar Drittlieferanten in Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon davon profitieren. So ist es nicht verwunderlich, dass die Vorteile beim Projektmanagement sehr vielfältig sind. Beim Kunden steigert sich die Zufriedenheit und damit wächst automatisch auch das Vertrauen. Beim Unternehmen, beispielsweise in Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon, selbst können als Vorteile die Effizienzsteigerung und die Flexibilität genannt werden. Das Unternehmen kann sich dank Projektmanagement Wettbewerbsvorteile verschaffen und sein Produktangebot ausbauen. Ausserdem werden mit jedem Projekt mehr Erfahrungen gesammelt, die für später wichtig sind und mit Projekten wird auch die Teamentwicklung gefördert.