Verwaltung von Immobilien

Verwaltung von Immobilien ist Vertrauenssache

Die Verwaltung von Immobilien ist eine umfangreiche Aufgabe und eine Sache des Vertrauens. Unter der Verwaltung von Immobilien versteht sich eine komplette Betreuung von Liegenschaften. Diese Liegenschaften, die zur Verwaltung von Immobilien in andere Hände gegeben wird, kann die Betreuung von Einfamilienhäuser genauso beinhalten, wie die Betreuung von Mietwohnungen, Gewerbeobjekten oder Grundstücken. Die Aufgaben, die bei der Verwaltung von Immobilien anfallen, sind breit gefächert. Bei uns in Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon können Sie sich verlassen.

Verwaltung von Immobilien ist mit Zielen verbunden

Die Verwaltung von Immobilien ist klar mit Zielen verbunden. Wie viele andere Dinge im Leben brauchen auch Immobilien ihre Pflege. Diese dient dazu, dass der Wert erhalten oder bestenfalls sogar gesteigert wird. Dies ist eine Kernaufgabe bei der Verwaltung von Immobilien. Deshalb sollte jeder, der nach einer Immobilienverwaltung für seine Liegenschaften sucht, genau prüfen, wem er diese Verantwortung in die Hände legt. Wenn Sie Beratung / Hilfestellung benötigen, sind wir gerne in den Regionen Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon für Sie da.

Drei Bereiche bei der Verwaltung von Immobilien

Die Verwaltung von Immobilien umfasst drei unterschiedliche Bereiche. Diese Bereiche sind die kaufmännische Verwaltung, die technische Betreuung und die Buchhaltung. Im kaufmännischen Bereich im Rahmen der Verwaltung von Immobilien ist alles auf die Wertentwicklung und die Wertschöpfung der Liegenschaften ausgelegt. Dazu gehören die Auswahl von Mietern und das Erstellen von Nebenkostenabrechnungen. Im Rahmen der Verwaltung von Immobilien umfasst die technische Betreuung die Überwachung von technischen Anlagen. Dazu gehören die Heizungsanlage, Liftanlage etc. Zur Verwaltung von Immobilien gehört in diesem Zusammenhang auch, dass nicht mehr intakte Anlagen erneuert bzw. ausgetauscht werden. Von der Verwaltung werden dazu Baumassnahmen geplant, die Durchführung überwacht und abgenommen.

Die wichtigste Aufgabe bei der Verwaltung von Immobilien

Die Buchhaltung gehört bei der Verwaltung von Immobilien mit zu den wichtigsten Aufgaben überhaupt. In diesen Bereich fallen Aufgaben wie Einzug der Miete, Einzug und Verwaltung von Mietkautionen, Erstellen von Nebenkostenabrechnungen, Abrechnung von Quartals- oder Jahreskosten und der gesamte Zins-, Tilgungs- und Zahlungsverkehr rund um die Liegenschaften.

Auch alle steuerlichen Angelegenheiten gehören in den Aufgabenbereich der Verwaltung von Immobilien und dies trifft für alle Immobilien zu, egal wo sich diese befinden, beispielsweise in Spreitenbach, Killwangen, Wettingen, Altstetten und Oerlikon.

Verwaltung von Immobilien umfasst auch den Verkauf

In vielen Fällen ist im Auftrag zur Verwaltung von Immobilien auch die Aufgabe integriert, möglicherweise sich auch um den Verkauf von Liegenschaften zu kümmern. Gerade bei Immobilien kann der gewählte Zeitpunkt des Verkaufs erheblich zu Gewinn oder Verlust einer Immobilientransaktion beitragen. Die Erfahrung von Firmen im Rahmen der Verwaltung von Immobilien, die schon Jahrzehnte lang am Markt agieren, ist dabei von unschätzbarem Wert, da sie auf das Marktgeschehen, wie auch auf politische beziehungsweise kommunale Entscheidungen aufgrund ihrer Erfahrung richtig reagieren und so den optimalen Verkaufszeitpunkt festlegen. Genauso verhält es sich natürlich auch beim Kauf einer Immobilie, was auch zur Verwaltung von Immobilien gehören kann.

 

Immobilienverwaltung schafft persönlichen Freiraum

 

Wer die Verwaltung von Immobilien an eine entsprechende Firma abgibt, der bekommt viel Freiheit und kann sich auf andere Dinge konzentrieren. Durch die Verwaltung von Immobilien werden einem viele Aufgaben abgenommen, die in den meisten Fällen selbst gar nicht abgedeckt werden können. Vor allem dann, wenn es sich bei der Verwaltung von Immobilien gleich um mehrere Objekte handelt. Dies ist vom Immobilienbesitzer in der Regel gar nicht selbst zu handhaben. Da wird einfach professionelle Unterstützung gebraucht.